artdeshauses verwendet Cookies, um den Besuch dieser Webseiten attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen. Durch die weitere Nutzung der Webseiten stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Reservierungszeit
für Ihre Tickets

Mörderische Spreefahrt - Der erste Dinner-Krimi auf der Spree

Mörderische Spreefahrt - Der erste Dinner-Krimi auf der Spree

Mörderische Spreefahrt
Der erste Dinner-Krimi auf der Spree

Wenn Sie mehr als 10 Karten erwerben möchten, wenden Sie sich bitte direkt an den Papagena Kartenvertrieb unter der Telefonnummer 030 - 479 974 35.
Um ein vegetarisches Menü auszuwählen, wählen Sie bitte anstatt "Normalpreis" bei der jeweiligen Karte "Normalpreis Vegetarisch" aus.
Bei einer dreistündigen Abendfahrt auf der Spree und den Kanälen genießen die Zuschauer ein feines Dinner-Menü und werden Zeuge eines ebenso spannenden wie unterhaltsamen Theaterkrimis. An Bord reisen die Fahrgäste zurück ins Berlin der 20er Jahre und mischen sich unter Gauner, Ganoven und die ganz Großen der Unterwelt. Es wird gesungen und gefeiert doch plötzlich geschieht ein Mord an Bord!
artdeshauses hat eine turbulente Kriminalgeschichte inszeniert und entführt die Zuschauer ins historische Milieu der Berliner "Ringvereine". Jeder der Zuschauer übernimmt dabei eine Rolle aus der Verbrecherkartei. Zwischen den kriminalistischen Ermittlungen wird die abendliche Schifffahrt mit mörderischen Chansons der 20er Jahre aufgelockert.

Adresse Datum / Zeit
Anleger Spree- & Havelschifffahrt, Schiffbauerdamm 12 (S-Bahnhof Friedrichstraße), 10117 Berlin Mitte 01.12.2017 19:00:00 Uhr

Diese Veranstaltung ist leider ausgebucht.